Logo-goVital-gravity-Fitness

Gerätetraining

Unter Fitnesstraining verstehen wir eine individuell angepasste Kombination aus funktionellem Konditions- und Kraft- sowie Muskelaufbautraining.

Das Training erfolgt nach einer wissenschaftlich fundierten Trainingsmethode, die mit möglichst geringem Aufwand zu maximalen Ergebnissen führt. Es wird individuell an Ihren Bedürfnissen, Fähigkeiten und Zielen ausgerichtet und. Ziel ist der langfristige Erhalt Ihrer Koordination, Kondition, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und damit Ihrer Gesundheit.

Nach einem Test folgt eine individuelle Auswertung, die Ihre Belastung und Trainingshäufigkeit exakt aufeinander abstimmt. Und dann geht`s los!

Gravitationstraining (Fit x 6)

Das Gravitationstraining macht fit und gute Laune. „Fit x 6“ ist eine der größten Energieverbraucher unter den Fitness-Sportarten: 600 – 800 Kcal./ Std. bei einem Belastungspuls von 30-37 Schlägen (in 15 Sek. gemessen). Der ganze Körper wird systematisch belastet und trainiert.

Und nebenbei wird man überschüssige Pfunde los.

Gravitationstraining

Kraft trainieren

Stoffwechseltraining

Kapillarisierung

Verbesserung der Sauerstoffversorgung bis in die kleinsten Gefäße 

Kapillare sind die kleinsten Blutgefäße in unserem Körper. Sie ermöglichen den Sauerstoffaustausch zwischen Blut und Gefäßen.

Ziel des Kapillarisierungstrainings ist eine verbesserte Sauerstoffversorgung der Muskulatur. Je mehr Kapillare wir haben, desto besser wird die Muskulatur versorgt und desto weniger muss das Herz bei Anstrengungen arbeiten.

Kapillarisierungstraining ist eine gute Basis für das Muskelaufbau- und Krafttraining. Trainiert wird mit geringem Gewicht und vielen Wiederholungen.

Kraftausdauertraining

Kraftausdauertraining

Ohne Kraftverlust möglichst lange durchhalten

Wollt Ihr eine Übungsposition möglichst lange halten oder wollt Ihr bei einer Übung möglichst viele Wiederholungen schaffen, ohne dass Eure Kraft zu schnell nachlässt, dann darf Eure Muskulatur nicht so schnell ermüden.

Diese Ermüdungswiderstandsfähigkeit trainiert Ihr mit dem Kraftausdauertraining.

Muskelaufbautraining

Funktionelles Muskelaufbautraining

Muskeln aufbauen – Körper formen – Fett abbauen

Beim Muskelaufbautraining werden große Muskelgruppen und Muskelketten trainiert.

Im Mittelpunkt stehen Übungen und Geräte, die funktionelle Bewegungsabläufe ermöglichen, z.B. Kniebeugen, Kreuzheben, Klimmzüge, Bankdrücken, Schulterdrücken, Ruderzüge etc.

Dadurch soll das Zusammenspiel verschiedener Muskeln und Muskelgruppen verbessert werden.

Krafttraining

Krafttraining

Maximalkraft steigern

Ziel des Krafttrainings ist neben der Steigerung der Muskelmasse vor allem die bessere nervliche Ansteuerung der Muskeln, um die Maximalkraft zu steigern.

Beim Krafttraining werden Reize gesetzt, die dazu führen, dass Muskeln besser von Nervenfasern angesteuert werden können. Je mehr Nervenfasern und je besser die Ansteuerung, desto mehr Kraftentfaltung ist möglich.

Lehrgänge Muskelaufbautraining ohne Mitgliedschaft

Ziele

  • Versorgung der Muskulatur verbessern
  • Kraft aufbauen, Fitness steigern
  • Abbau von Muskelmasse entgegenwirken (beginnt ab dem 30. Lebensjahr)
  • Osteoporose-Prophylaxe

Möglichkeiten

Beim Muskelauftautraining kombinieren wir das Krafttraining je nach Lehrgang mit dem Training der Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Die einzelnen Lehrgänge zum Muskelaufbau bauen teilweise aufeinander auf.

Sie erhalten ein funktionell orientiertes Training, das dem langfristigen Erhalt Ihrer Koordination, Kondition, Kraft , Ausdauer und Beweglichkeit und damit Ihrer Gesundheit dient. Das Training orientiert sich individuell an Ihren Bedürfnissen, Fähigkeiten und Zielen.

Lehrgangsangebot

Lehrgänge Dauer Häufigkeit 
1 Gravitationstraining individuell Min. 2x wöchentlich á 30 Min.
2 Kapillarisierung – Stoffwechseltraining ca. 8-12 Wochen 2 – 5x wöchentlich á 30-45 Minuten
3 Kraftausdauer (auch für Leistungssportler) ca. 6 Wochen 2 -3x wöchentlich á 60 Minuten
4 Muskelaufbautraining (allgemein & spezifisch) ca. 3 Monate 2 – 3x wöchentlich á 30-60 Min.
5 Krafttraining ca. 4 Wochen ca. 1x wöchentlich á 40 Min.
6 Bi-Delta-Training ca. 4 Monate 3 – 4x wöchentlich ca. 1,5 Std

Gravitationstraining

Dauer: individuell

Häufigkeit: Min. 2x wöchentlich á 30 Min.

Kapillarisierung – Stoffwechseltraining

Dauer: ca. 8-12 Wochen

Häufigkeit: 2 – 5x wöchentlich á 30-45 Minuten

Kraftausdauer (auch für Leistungssportler)

Dauer: ca. 6 Wochen

Häufigkeit: 2 -3x wöchentlich á 60 Minuten

Muskelaufbautraining (allgemein & spezifisch)

Dauer: ca. 3 Monate

Häufigkeit: 2 – 3x wöchentlich á 30-60 Min.

Krafttraining

Dauer: ca. 4 Wochen

Häufigkeit: ca. 1x wöchentlich á 40 Min.

Bi-Delta-Training

Dauer: ca. 4 Monate

Häufigkeit: 3 – 4x wöchentlich ca. 1,5 Std

Infos Gravitationstraining

Beim Gravitationstraining wird der ganze Körper im Sinne einer natürlichen Widerstandsanpassung systematisch belastet und trainiert.

Infos Kapillarisierung - Stoffwechseltraining

Training zur Verbesserung der Versorgung der Muskulatur.

Infos Kraftausdauer (auch für Leistungssportler)

Training der Muskulatur für eine bessere Widerstandsfähigkeit gegen Ermüdung und eine bessere Regenerationsfähigkeit

Infos Muskelaufbautraining (allgemein & spezifisch)

Training zur Vergrößerung des Muskelquerschnitts (auch für Frauen geeignet!)

Infos Krafttraining zur Steigerung der Maximalkraft

Training mit ca. 90% der Maximalkraft zur besseren nervlichen Ansteuerung  der Muskulatur und Steigerung der Maximalkraft (auch für Frauen geeignet!)

Infos Bi-Delta-Training

Das Bi-Delta-Training hat das Ziel, Schwächen im Zusammenspiel von M. deltoideus und M. biceps brachii aufgrund von Fehlstatiken oder einseitigen Belastungen auszugleichen und zu beheben.